Lüftungsgeräte von uns bieten das reinste "Frischlufterlebnis", ökologisch und ökonomisch

Kontrollierte Lüftung im Wohnraum wird von Jahr zu Jahr wichtiger und ist aus der Gebäudetechnik nicht mehr wegzudenken. Für die Gesundheit ist sie ein besonderer Faktor.

 


Raumlufttechnische Anlagen

KONTROLLIERTE WOHNRAUMLÜFTUNG

 

Vorteile:

  • Gesundes Raumklima
  • Filterung der Zuluft
  • Pollenfilter
  • Entfeuchtung der Wohnung
  • Energiesparender gegenüber Fensterlüftung

Besonders kompakt präsentiert sich unsere ausgereifte Technologie, die zentrale Hauslüftung. Die aus der Raumluft entzogene Wärme dient zum Aufheizen der eingehenden Frischluft. Und weil diese Zuluft gefiltert wird, verbessert sich der Wohnkomfort deutlich. Was sich so einfach anhört, ist ausgereifte durchdachte Technik.

Kontrollierte Wohnraumlüftung

ZENTRALE STAUBSAUGERSYSTEME

herkömmlicher BodenstaubsaugerBei einem herkömmlichen Bodenstaubsauger wird zwar vorne der gesamte Staub eingesaugt, hinten jedoch der mit Viren und Bakterien belastete Mikrostaub wieder ausgeblasen. Dieser verteilt sich in der Raumluft und läßt sich schwebend überall nieder. Dies kann auch ein Mehrfachfilter nicht verhindern! Nach dem Staubsaugen ist Staubwischen also unumgänglich.

ZentralstaubsaugenIm Gegensatz dazu werden beim Zentralstaubsaugen Pollen, Viren, Bakterien und Staub über ein spezielles Rohrsystem komplett aus dem Raum entfernt. In der Zentraleinheit, die z.B. im Keller installiert ist, wird der Grobschmutz ausgefiltert und die mikrostaubbelastete Luft ins Freie geleitet. Der Vorteil: absolut unbelastete Atemluft!